Nachwuchspiloten gesucht!   Vor kurzem aktualisiert!

Auch 2019 ist der Luftfahrtverein Grünstadt auf der Suche nach Nachwuchspiloten. Die erste Blockveranstaltung findet vom 26.04. – 28.04. statt.Ab sofort ist die Anmeldung online! Also schnell anmelden!Das Nachwuchswochenende ist auch ideal als Weihnachtsgeschenk für Flugbegeisterte. Wer sich bis zum 31.12. anmeldet bekommt einen Flug mit einem motorgetriebenen Flugzeug geschenkt! Mehr Infos und die Anmeldung unter “Segelfliegen” – “Nachwuchspiloten 2019”!


Rheinpfalz: Männer und ihre Maschinen

https://www.rheinpfalz.de/lokal/gruenstadt/artikel/maenner-und-ihre-maschinen/   Über dem Leiningerland waren gestern Flugzeuge zu sehen und zu hören. Der Luftfahrtverein Grünstadt und Umgebung hatte zum Flugtag eingeladen. Bei Sonnenschein machten sich bereits am Vormittag viele auf zum Quirnheimer Berg, um sehen und gesehen zu werden. Vier Männer mit besonderen Maschinen hat Joerg Schifferstein gestern beim Flugplatzfest interviewt.


Museumsbesuch – einmal anders.

Es gibt zahlreiche Museen zur Fliegerei und zum Luftsport in Deutschland. Die wenigsten davon liegen an einem Flugplatz, so dass man direkt dort hinfliegen könnte. Das renomierteste „anfliegbare“ Museum ist sicher das Deutsche Museum in München mit seiner Außenstelle Luftfahrt am Flugplatz Oberschleißheim.


Der LVG hat zwei neue Ehrenmitglieder!

Die erste Amtshandlung des neu gewählten 1. Vorsitzenden war die Ernennung zweier neuer Ehrenmitglieder. Aufgrund ihrer außergewöhnlichen und hervorragenden Verdienste um den Verein wurden Werner Heckmann und Ernst Eymann während der Jahreshautpversammlung am 16.03.2018 zu Ehrenmitgliedern ernannt. Beide haben nach mehr als drei Jahrzehnten in der Vorstandschaft bei der diesjährigen Wahl nicht mehr kandidiert.


Neuer Vorstand gewählt

Der neue Vorstand ist gewählt! An der Jahreshauptversammlung am 16.03.2018 konnten alle Posten in der Vorstandschaft für die nächste Amtsperiode (2018-2020) neu besetzt werden.


Volleyballturnier 2018

Am 3. März fand das alljährliche Volleyballturnier der Luftsportjugend Rheinland-Pfalz statt. Es traten insgesamt 16 Mannschaften aus ganz Rheinland-Pfalz an. Wir waren mit einer Mannschaft aus 6 Personen am Start.


Auch die Theorie ist wichtig!

Um einen kleinen Teil der theoretischen Kenntnisse für den Pilotenschein zu vermitteln fand am Samstag ein Theorieblock zu den Themen “Navigation und Flugplanung” in den Räumen des Luftfahrtvereins statt. Die beiden ehrenamtlichen Fluglehrer Matthias Echter und Sebastian Schöffel haben 9 interessierten Flugschüler des LVG wichtige Grundlagen und das Handwerskzeug für eine erfolgreiche und solide Flugvorbereitung  vermittelt. Neben den Themen “Gestalt der Erde” oder “Wie sieht eigentlich eine Luftfahrerkarte aus?” wurden am Ende des Tages sogar komplette Flüge geplant, die entsprechenden Flugwetterinformationen sowie aktuelle Informationen für Luftfahrer eingeholt und eine vollständige Flugplanung erstellt. In den kommenden Wochen sind weitere Theoriemodule geplant! Diese Veranstaltungen sind nicht nur für Flugschüler, sondern für alle Piloten und Interessierte ausgelegt. Einfach bei unserem Ausbildungsleiter Peter Hammann Interesse bekunden!