Oliver


Endlich erlöst

Endlich erlöst, am Donnerstag den 15.06.2017 haben unsere Flugschüler Miro Echter, Simon Windt und Martin Schembera ihre Praktische Prüfung unter strenger Beobachtung des Prüfers vom Luftamt Hahn mit Bravur abgelegt.


Alleinflieger

Am gestrigen Sonntag, den 24.07.2016 wurde unser Flugschüler Martin zu seiner A-Prüfung zugelassen. Dies bedeutet: er  durfte seine ersten drei Flüge ohne Fluglehrer durchführen. Direkt nach dem Ausklinken des Windenseils in 380 Meter kurvte Martin in einen Thermikbart ein und wollte gar nicht mehr landen. Erst nach intensivem Zuspruch von Dietmar Weber (einer seiner beiden „prüfenden“ Lehrer) hat er die Thermik wieder verlassen und ist wieder gelandet, denn es standen ja noch zwei Flüge an, die er alleine absolvieren musste um die A-Prüfung zu bestehen. Diese beiden Flüge meisterte er natürlich auch mit Bravur. Nach der letzten Landung gratulierten ihm alle Anwesenden und Martin bekam traditionell seinen Fliegerstrauß und die „A-Dresche“. Auf dem Bild unser Alleinflieger mit seinen Fluglehrern  Dietmar Weber und Sebastian Schöffel zu sehen. Wir wünschen ihm allzeit schöne Flüge und gute Landungen!